– Caller

Marco Bollheimer ist in der Regel jeden 4. Dienstag bei uns zu hören.

“Marco ist Anfang der 90er-Jahre erstmals auf Square Dance aufmerksam geworden, als er in der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe bei einem Square Dance-Clubabend zuschaute. Er tanzte viele Jahre Standard- und lateinamerikanische Tänze in der Tanzschule Vollrath bis zum Level Goldstar II. Square Dance stand dort aber nie auf dem normalen Programm. An einem Abend wurde jedoch eine halbe Stunde eine Art Square Dance vorgestellt. Dies hat ihm so Spaß gemacht, dass er sich in der Karlsruher Square Dance-Szene umschaute und 2009 einen Anfängerkurs für Basic und Mainstream bei den Kut Ups unter dem Caller Philipp Kamm begann. Die Graduation erfolgte 2010. Auch die Callerei begeisterte ihn derart, dass er noch im selben Jahr einen Schnupper-Caller-Kurs bei Kenny Reese in Offenbach besuchte. Die Faszination für`s Callen war geboren. Es folgten die ersten Gasttips in verschiedenen Clubs, wo er von den dortigen Callern untersützt wurde. Weitere mehrtägige Caller schools bei Kenny Reese und Joe S. Kromer sowie eine Callerausbildung bei Gerry Kuhn folgten. Aufgrund seines Berufes als Projektleiter Telekommunikation und eines kleinen Selbstverlages für Burgenliteratur (Hobby) übernimmt er keine Clubs fest.

Marco ist Mitglied der ECTA European Callers and Teachers Association”.